Deutschland

Kloster Eberbach

7:00 PM
t.b.a.

Wandelkonzert mit Stimme und Wein

Dunja Koppenhöfer – eine Frau, eine Stimme, eine Melodie.

Im Rheingau und weit darüber hinaus bekannt durch ihre unverwechselbaren Charakter, ihre herzliche Nahbarkeit und die einprägende, unvergleichliche Stimme. Zwischen Lied, Oper, Kirchenmusik, Jazz, Musical und Chanson wirbelt ihre Stimme Genre-übergreifend und treffsicher in allen Facetten und Stilen.

„Dadurch, dass ich allein mit meiner Stimme agieren darf, kann ich mich gar nicht festlegen, welche Musik ich interpretieren möchte. Die Freiheit ist einfach zu verlockend. So kann es passieren, dass sich eine Barocke Arie im Laufe des Vortrags in einen Klagegesang aus dem Gospel-Gottesdienst wandelt oder eine Jazz-Ballade zur vokalen Meditation verdichtet.“

Auch bekannte Lieder, Songs und Chansons werden zu hören sein auf dem Wandelkonzert mit Stimme. Ob als Zitate oder in Gänze das bleibt offen… Auch wird es bei diesem Konzert für jeden Raum, in dem das Publikum verweilt, einen besonders passenden Wein – abgestimmt auf die Musik – geben. Mit der erfahrenen Gästeführerin Monika Albert hat sich die Künstlerin eine klosterbekannte Größe zur Seite gewünscht, die um die Feinheiten der Historie des Klosters und der kredenzten Weine bestens Bescheid weiß und das Publikum souverän durch das Kloster geleiten wird.

Ein Abend der ganz besonderen Begegnungen. Mit der Stimme. Mit dem Kloster. Mit dem Wein.

Details

Kloster Eberbach 1 Kloster-Eberbach-Straße
65346
Deutschland